Was Frühstücken mit meiner Webseite und neuen Produkten zu tun hat.

Hallo und willkommen nochmal! Manchmal denke ich es ist alles ganz leicht, so wie Frühstücken Gehen. Aber dann sitze ich vor der Speisekarte und frage mich, was ich jetzt nehmen soll...lieber Pancakes, oder lieber eine Schale Over Night Oats oder doch lieber ein Frühstück mit Brötchen und Avocado... und manchmal brauche ich dann echt lange für eine Entscheidung. Aber am Ende war es doch (fast) immer die richtige Entscheidung und falls doch nicht, dann weiß ich schonmal, was ich das nächste Mal nicht nehme.


Ähnlich schwierig, war für mich jetzt dieser zweite Schritt hier. Irgendwie immer die Angst im Nacken, das könnte jetzt alles nicht perfekt werden. Wird es wahrscheinlich auch nicht, aber das ist ok so. Dann wird es das nächste Mal eben besser.

Und deshalb kommt hier jetzt - 8 Monate nachdem ich meine Webseite gelauncht habe - der nächste Schritt. (Zum Glück dauert meine Frühstücksauswahl nicht ganz so lange :-)

Ich kann euch jetzt endlich meine ersten Produkte vorstellen. Es sind noch nicht viele Designs, zwischen denen ihr wählen könnt, aber es gibt sie! Und das ist die Hauptsache!!

Ich habe endlich einen Shop auf Redbubble, wo ihr jetzt meine Sachen finden könnt.

Da gibt es zum Beispiel diesen kleinen niedlichen Stegosaurier, der dem besten Kuscheltierfreund meines Sohnes entsprungen ist, auf Taschen, Turnbeuteln, Kissen, Tassen, Uhren und noch vielem mehr. Klickt einfach hier oder auf das Bild unten und ihr landet zuerst beim Kissen und von da aus bei allen anderen Sachen.




Jetzt gibt es meinen kleinen Stegosaurier auf Redbubble





Ich bin tatsächlich megastolz auf den kleinen grünen Kerl und kann zumindest schonmal die Qualität der ToteBag, des Beutels und des Kissens empfehlen. Wenn ihr etwas bestellt und wider Erwarten nicht damit zufrieden seid, würde ich mich sehr über ein Feedback freuen, weil ich (wahrscheinlich) nicht das gesamte Sortiment selbst bestellen werde. Und natürlich freue ich mich auch sonst über ein Feedback, also auch ein Feedback ganz ohne Hinweis auf Mängel :-D. Da muss ich wohl noch etwas mehr an meinem Selbstbewusstsein arbeiten.

Auf alle Fälle freue ich mich sehr euch meine ersten Sachen zeigen zu können und ich werde sie unter dem Menüpunkt Produkte bzw. auch einfach hier im Blog vorstellen. Vor allem die, die ich selbst getestet habe.


Da findet ihr auch gleich ein zweites Design: Meine kleine träumende Seiltänzerin. Also gleich hier klicken bzw. noch besser gleich hier bei Redbubble schauen, was es alles gibt.


Bis gleich,

Eure Anna-Lena

59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen